Home

minciospace_

Ein Ort von Künstler*innen für Künstler*innen

Zentrum für Musik, Kunstentwicklung und kollektive Zusammenarbeit

Ein Ort, der uns verbindet

In der Minciostraße 17 im 15. Wiener Bezirk entsteht ein neues Zentrum für Musik, Kunstentwicklung und kollektive Zusammenarbeit. Seit Juni 2021 steht Künstler*innen das ehemalige, rund 750 m² große Antiquitätendepot als Zwischennutzungsgebäude zur Verfügung, während das Team des minciospace_, gemeinsam mit Expert*innen die Umgestaltung und Renovierung des Zukunftsgebäudes plant.

Mit der Eröffnung des minciospace_ soll der Vision eines dezentralen, ganzjährig nutzbaren Ortes für künstlerisches Arbeiten und Entwickeln mit dem Fokus auf gesellschaftsrelevanten Themen nachgegangen, flexibel auf Bedürfnisse von Künstler*innen reagiert und prekären Rahmenbedingungen von Kunst- und Kulturproduktion entgegensteuert werden.

Zwischennutzung

Das 750 m² großes Zwischennutzungsgebäude steht für Proben, Videoshootings, Ateliers und Co-Working-Räume zur Verfügung.

Vermögenspool

Unterstütze uns durch den Vermögenspool bei der Finanzierung und Renovierung des Zukunftsgebäudes – ein Ort für ganzjähriges, künstlerisches Arbeiten

Events & Projekte

Hier findest du die aktuellen Projekte und Events, die der minciospace_ und seine Mitglieder organisieren. Komm vorbei und werden Teil unserer Community.

Vermögenspool Infotermine

Der Umbau des minciospace_ wird mit Hilfe des Vermögenspools finanziert. Deine Investition ermöglicht es uns, nachhaltig zu bauen, das Gebäude für die kommenden Jahrzehnte klimafit zu gestalten und ein professionelles, kreatives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Ein Ort, der uns verbindet

In der Minciostraße 17 im 15. Wiener Bezirk entsteht ein neues Zentrum für künstlerische Entwicklung, Proben, Residencies, Konzerte sowie ein Ort des kollektiven Austausches über die „Reparatur der Zukunft“. Seit Juni 2021 steht Künstler*innen das ehemalige, rund 750 m² große Antiquitätendepot als Zwischennutzungsgebäude zur Verfügung, während das vier-köpfige Team des minciospace_, gemeinsam mit Expert*innen die Umgestaltung und Renovierung des Zukunftsgebäudes plant. Mit der Eröffnung des minciospace_ soll der Vision eines dezentralen, ganzjährig nutzbaren Ortes für künstlerisches Arbeiten und Entwickeln mit dem Fokus auf gesellschaftsrelevanten Themen nachgegangen, flexibel auf Bedürfnisse von Künstler*innen reagiert und prekären Rahmenbedingungen von Kunst- und Kulturproduktion entgegensteuert werden.

Vermögenspool

Investiere Jetzt!

Der Umbau des minciospace_ wird mit Hilfe des Vermögenspools finanziert. Deine Investition ermöglicht es uns, nachhaltig zu bauen, das Gebäude für die kommenden Jahrzehnte klimafit zu gestalten und ein professionelles, kreatives Arbeitsumfeld zu schaffen.

0
23 Anleger*innen unterstützten uns bereits. Werde auch du ein Teil des minciospace_-Vermögenspools!

Persönliches Infogespräch:

Datum und Uhrzeit flexibel

Online-Infoveranstaltung:

2024/06/25 – 13:00 -14:00 Uhr

2024/07/02 – 18:30 – 19:30

2024/07/16 – 18:30 – 19:30 Uhr

NEWSLETTERANMELDUNG

Willst du mehr über unser Projekt wissen, dann abonniere doch ganz einfach unseren Newsletter oder wende dich über unser Kontaktformular direkt an uns!

Neben einem Konzertsaal mit rund 150 m² und 120 Personen Fassungsvermögen im Obergeschoss, wird der minciospace_ Atelier- und Proberäume zwischen 18 m² und 140 m² sowie Produktionsstudios inklusive professioneller Aufnahmemöglichkeiten bieten. Dazu wird es eine 50 m² große Küche und einen Communityraum mit Bibliothek für gemeinsamen Austausch geben. Künstler*innen können sich für die Art der Vereinsmitgliedschaft entscheiden, die ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht.

Den Herzschlag des Gebäudes soll ein Künstler*innen-Kollektiv – das „Conscious Art Collective“ – bilden, das sich als diverse Community versteht. In seiner Arbeit nimmt sich das Kollektiv gesellschaftsrelevanten Themen an, diskutiert und erschließt sie mit Methoden künstlerischer Forschung und übersetzt diese in künstlerische Projekte, um damit am Prozess kultureller und sozialer Neugestaltung unserer Gesellschaft teilzunehmen, der in Anbetracht der immer drängenderen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aufgaben höchste Priorität hat.

Neben einem Konzertsaal mit rund 150 m² und 120 Personen Fassungsvermögen im Obergeschoss, wird der minciospace_ Atelier- und Proberäume zwischen 18 m² und 140 m² sowie Produktionsstudios inklusive professioneller Aufnahmemöglichkeiten bieten. Dazu wird es eine 50 m² große Küche und einen Communityraum mit Bibliothek für gemeinsamen Austausch geben. Künstler*innen können sich für die Art der Vereinsmitgliedschaft entscheiden, die ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht.

Den Herzschlag des Gebäudes soll ein Künstler*innen-Kollektiv – das „Conscious Art Collective“ – bilden, das sich als diverse Community versteht. In seiner Arbeit nimmt sich das Kollektiv gesellschaftsrelevanten Themen an, diskutiert und erschließt sie mit Methoden künstlerischer Forschung und übersetzt diese in künstlerische Projekte, um damit am Prozess kultureller und sozialer Neugestaltung unserer Gesellschaft teilzunehmen, der in Anbetracht der immer drängenderen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aufgaben höchste Priorität hat.

In need of a creative hideaway?
Get in touch with us to check on empty spaces, we are happy to be your hosts!

INSTAGRAM: minciocpace_

1Der Begriff „Reparatur der Zukunft“, ist dem gleichnamigen Ö1-Preis entnommen, den das Projekt 2021 für sein Konzept erhalten hat.

Persönliches Infogespräch

Anmeldung zur Vermögenspool
Online-Infoveranstaltung:

2024/06/25 – 13:00-14:00 Uhr

Anmeldung zur Vermögenspool
Online-Infoveranstaltung:

2024/07/02 – 18:30 – 19:30 Uhr

Anmeldung zur Vermögenspool
Online-Infoveranstaltung:

2024/07/16 – 18:30 – 19:30 Uhr

Anmeldung zur Vermögenspool
Online-Infoveranstaltung:

2023/08/09 – 18:30-19:30 Uhr